(2) Citroen DS5 Hybrid4 – Fahrbericht

von Gerd Kebschull am 10. Juli 2012

Der DS5 hat seinen Long-Run-Turn locker erledigt. Schließlich schieben 165 Diesel-Pferdchen den 5-Sitzer an. Aber immerhin müssen 1.735 Kilogramm Leergewicht bewegt werden, das mitschleppen der Batterie, verkleinert nicht nur den Kofferraum sondern kostet auch Diesel für den Vortrieb.

Flott auf der Autobahn, flott in der Kurve

Die vorgegeben 211 km/h hat der DS5 mit 216 km/h (Tachoangabe) locker geschafft. Der Durchschnittsverbrauch von 3,9 / 3,7 / 3,8 (innerorts / außerorts / kombiniert), der ist schon ambitioniert, aber zwischen 5,5 und 6,5 Litern muss man bei flotter Fahrt schon rechnen. Aber die Überraschung war, in der Stadt tatsächlich die etwa 4 Liter zu schaffen und der Rekord lag bislang bei 3,4 Litern pro 100 bei einer Strecke von 22 Kilometern.

Citroen DS5 Hybrid4

Citroen DS5 Hybrid4 - Durchschnittsverbrauch von 3,9 / 3,7 / 3,8 (innerorts / außerorts / kombiniert)

Natürlich muss der DS5 auch auf der Hausstrecken beweisen, dass er nicht nur schön ist, sondern auch flott kann.
Felix Sutschek Redakteur von Auto-Online-Magazin.de ist den DS5 gefahren.

Wie gefällt Dir nach dem DS3 und DS4 der DS5?

Felix Sutschek

Felix Sutschek

Felix Sutschek: Er passt wunderbar in die aktuelle DS-Reihe. Designtechnisch ein Hingucker der besonderen Art, der das extravagante Äußere auch innen weiterlebt. Ohne allerdings dabei zu viel „Neues“ ins Spiel zu bringen, das den Fahrer vor unlösbare Aufgaben stellen würde. Er könnte hinten etwas mehr Platz bieten, passt aber ansonsten sehr gut.

Wie macht er sich auf Deiner Hausstrecke in punkto Wendigkeit und Beschleunigung?

Felix Sutschek: Also da muss man fairerweise sagen, dass er mit dem DS4 THP200 nicht mithalten kann. Der war auf sportlich ambitioniert getrimmt und ließ das den Fahrer auch wissen. Der DS5 Hybrid4 ist für den normalen Autofahreralltag gut gerüstet, das Hybridkonzept ist ganz gut umgesetzt, aber sportlich oder ambitioniert oder flott geht anders.

Citroen DS5 Hybrid4

Citroen DS5 Hybrid4 - Rekord liegt bislang bei 3,4 Litern/100 km

Mit ist auch nicht klar, warum bei einem „Öko“-Auto wie dem Hybrid die Automatik unbedingt die Möglichkeit bieten muss, manuell zu schalten. Und das auch noch ohne Drehzahlmesser! Ich habe zwar eine „%“ Anzeige, aber wann ich da Schalten muss, erschließt sich mir nicht. Und wenn geschaltet wird, egal ob automatisch oder Manuell, gibt es immer sehr deutliche Schaltruckler. Wann genau das fahren als „Zero Emission Vehicle“ möglich ist war auch schwer nachzuvollziehen. Insgesamt stünde ihm noch etwas mehr Feintuning gut zu Gesicht. Warum auch ein Hybrid unbedingt ein erwachsenes Auto wie der DS5 sein muss sei auch dahin gestellt. Ich persönlich würde das Konzept in einem typischen Zweitwagen der zum Pendeln genutzt wird für besser halten.

Dein persönliches Fazit?

Citroen DS5 Hybrid4

Citroen DS5 Hybrid4 - Ist auch als „Zero Emission Vehicle“ unterwegs

Felix Sutschek: Licht und Schatten liegen leider sehr nah beieinander. Am meisten Licht kommt vom Hybrid, am meisten Schatten von der Automatik und der nicht immer selbsterklärenden Elektronik. Die flotte Fahrt ist nicht so sehr die Parade Disziplin des DS5 Hybrid4. Aber für den Alltag ist er ein sehr komfortables, individuelles und verbrauchsgünstiges Auto das gut ausgestattet ist.

Zwischenfazit

Citroen DS5 Hybrid4

Citroen DS5 Hybrid4 - Ein Elektroauto, auch wenn nur für etwa vier Kilometer

Der Citroen DS5 Hybrid4 macht unheimlich viel Spaß, vielleicht auch weil dies nach dem ersten Elektrofahrfahrzeug (Opel Ampera) der erste Hybrid ist. Es gibt viel zu testen, neue Dinge zu entdecken. Klar ist immer noch nicht, wie die Hybrid-Auswertung zu bewerten. Auch diese Dinge werden wir im nächsten Teil beleuchten. Natürlich gibt es wie immer auch eine ausführliche Bewertung des Kraftstoffverbrauchs.

Linktipps:

Fotos © 2012 Redaktionsbüro Kebschull

{ 2 Trackbacks }

(1) Citroën DS5 Hybrid4 – Test
10. Juli 2012 um 09:10
(3) Citroen DS5 Hybrid4 – Fazit
13. Juli 2012 um 08:34

{ 0 Kommentare… schreiben Sie einen eigenen }

Schreiben Sie einen Kommentar

Vorheriger Artikel:

Nächster Artikel: